mod’s hair Paris

Kollektion „flashback“

 

Es sind viele schöne Erinnerungen, die mod’s hair mit St. Tropez verbinden. So wurde in diesem Jetset-Fischerdorf nämlich vor 50 Jahren der erste mod’s hair Salon zusammen mit dem prominenten Modelabel Kenzo eröffnet. Hier stylten die Friseure und Gründer der Marke Frédéric und Guillaume Bérard die ersten Stars. Damals schlenderten die Frauen über der prominenten Rue de la Ponche mit Frisuren im Stil von Helmut Newton und Guy Bourdin. Tagsüber am wunderschönen Strand von Salins und Pampelone: Sonnengebräunt, mit den Haaren im Wind, um am Abend auf den luxuriösen Partys in glamourösen Looks zu glänzen. Anlässlich zum 50jährigen Jubiläum von mod’s hair wurde die Küstenstadt an der französischen Riviera zum Ort, um die neue Kollektion für Frühling/Sommer 2018 zu shooten. Die neuen mod’s hair Cuts für die kommende Saison können beides: Tagsüber am Strand traumhaft aussehen, und mit ein paar einfachen Schritten, steht dem glanzvollen Auftritt in der Parynacht nichts mehr im Weg.

 

Credits: mod’s hair Paris