Alternative Hair Show 2018

Am 14. Oktober 2018 findet...

 

…in London zum 36. Mal die extravagante und imponierende Alternative Hair Show statt. Es handelt sich um „das Mega-Event“ der internationalen Friseurbranche, bei dem unter Tony Rizzo (Gründer) und Kultfriseur Anthony Mascolo (Präsident) Kreativität auf höchste Friseur-Kunst stößt. Daher sollte jeder diese Show erleben, der das Außergewöhnliche und Imposante schätzt.  Das Sujet der Show in diesem Jahr lautet „Mystique“, welches die prominenten Friseure und ihre Teams aus aller Welt dazu einlädt, den Zenit ihrer Schöpferkraft und Kreativität zu erreichen. Es zählt nicht nur außerordentliches Friseurhandwerk, sondern auch ihre Umsetzung auf der Bühne: Make-up, Styling und Garderobe sind ebenso very important!

Besonders bedeutungsvoll ist die Tatsache, dass die Benefizveranstaltung im Rahmen der „Fighting Leukaemia“ einem wohltätigen Zweck dient, wonach in verschiedenen Projekten die gesammelten Spendenbeträge zugunsten der Leukämieforschung eingesetzt werden.

Eine unverzichtbare Komponente der Großveranstaltung ist seit 2009 die Verleihung des „International Visionary Award“ an aufstrebende Akteure der Friseurbranche. Das Londoner Event gilt nämlich als großes internationales Sprungbrett für junge Talente aus aller Welt und birgt mit diesem besonderen Highlight jedes Jahr viele Überraschungen!


 

Die  Artistic Teams:

Alan Edwards / UK

Klaus Peter Ochs / Deutschland

Laszlo Hajas / Ungarn

Saco / UK

Sassoon / UK

Sanrizz / UK

Robert Masciave / UK

TIGI Creative Team / UK

Cyril Brune / Frankreich

Ken Zhou / China

Carlo Bay / Italien

Guy Kremer / UK

Marc Antoni / UK

Anne Veck / UK

Mikel Luzea / Spanien

Mark Leeson / UK

Kumenhair / Spanien

Charlie Price / USA

Tickets unter: www.alternativehair.org

Mehr Informationen: info@alternativehair.org