Klaus Peter Ochs ist ein Macher, ein Vorbild, ein Visionär und ein Künstler. Mit seinen Kollektionen prägt er seit vielen Jahren internationale Trends auf dem Beautymarkt und fördert als Botschafter das Ansehen der Friseurbranche rund um den Globus.

Viele Manager träumen von einer großen Karriere, doch nur wenigen gelingt es, sich diesen Traum zu erfüllen. Anders ist es bei Tobias Kütscher, der es innerhalb kürzester Zeit in die internationale Unternehmensspitze der Kultmarke TIGI geschafft hat.

In der Friseurbranche gibt es viele Berufe, die nichts mit dem klassischen Handwerk des Friseurs zu tun haben, aber dennoch nicht mehr wegzudenken sind.

Er ist einer der erfolgreichsten Friseure der Welt und einer der besten Fotografen der Branche. Als Shampoo-Boy startete er seine Karriere und ist heute als Gründer von TIGI und als TIGI International Artistic Director eine Kultfigur in der Friseurbranche.

Linda Evans gehört zu den Menschen, die sich nicht gerne im Rampenlicht präsentieren, obwohl sich ihr dazu viele Gelegenheiten bieten. Die sympathische Engländerin ist zuständig für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von TIGI London und gehört zu den bekanntesten PR-Beraterinnen Großbritanniens.

Als Volker Meyer seine PR-Agentur vor zehn Jahren „Hochbetrieb“ nannte, war er fest überzeugt, dass dieser Name ihm Glück bringen würde. Doch der sympathische Rheinländer musste einige Rückschläge einstecken, bevor sich der große Erfolg einstellte.

Instagram

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6